Kaffeefinder
Eignung
Stärke
Preiskategorie
Zertifizierung
Länder
Land auswählen...
Land auswählen...
Äthiopien
Brasilien
El Salvador
Guatemala
Indien
Indonesien
Kolumbien
Kolumbien
Kolumbien - Antioquia - Ciudad Bolivar
Mexiko
Mischung
Nicaragua
Peru
Ruanda
Uganda
Service-Hotline
+49 6525 93111 zum Kontaktformular

Cup Tasting & Sensorik Workshop Teilnahme buchen

Artikelnummer:
Lieferzeit: 2-3 Tage
Verfügbarkeit: auf Lager
39,90 
Leeren
Beschreibung

In unserem Cup Tasting Workshop nehmen wir Sie mit in die Welt des Kaffees. Wir verkosten gemeinsam mit Ihnen 5 verschiedene Single Origins / verschiedene Länder, Provinenzien, Mikroklimen und Varietäten. Gehen dabei auf deren Beurteilung und Geschmacksprofile ein. So bringen wir sie in diesem Workshop in die Lage Kaffee und seine Qualität beurteilen zu können und Ihr Urteil durch eine professionelle Argumentation auch fundieren zu können.

Theoretischer Teil:
Botanik / Kaffeepflanze
Ernte und Aufbereitung von Kaffee
Trocknung und Lagerung von Kaffee
Das Rösten / kurze Exkursion Röstprofile
Das Cupping / Aufbau
Cupping Ziele und Analyse

Praktischer Teil:
Gemeinsame Verkostung

 

Technische Daten

In unserem Cup Tasting Workshop nehmen wir Sie mit in die Welt des Kaffees. Wir verkosten gemeinsam mit Ihnen 5 verschiedene Single Origins / verschiedene Länder, Provinenzien, Mikroklimen und Varietäten. Gehen dabei auf deren Beurteilung und Geschmacksprofile ein. So bringen wir sie in diesem Workshop in die Lage Kaffee und seine Qualität beurteilen zu können und Ihr Urteil durch eine professionelle Argumentation auch fundieren zu können.

Seminarort:

Mondo del Caffè Kaffeerösterei
6, Rue Pierre Richardot – Zone Industrielle
L-6468 Echternach

Mindest Teilnehmerzahl: 4 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Beginn ist jeweils um 15:00Uhr, Dauer ca: 2 ½ – 3h.

Seminarrichtlinien:
Anmeldung:
Mit der Anmeldung entsteht eine Zahlungspflicht. Die Anmeldung ist wirksam, sofern keine Absage durch den Veranstalter erfolgt.

Teilnehmer:
Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bei zu geringer oder zu hoher Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, einen Ausweichtermin anzubieten oder die Plätze je Unternehmen zu limitieren.

Stornierung:
Eine Stornierung durch den Teilnehmer muss schriftlich erfolgen und ist bis 9 Tage(n) vor der Veranstaltung kostenfrei. Es wird keine Bearbeitungsgebühr berechnet.

Ab 9 Tagen vor der Veranstaltung fallen 50 % der Gebühren an.

Ab 5 Tagen vor der Veranstaltung und Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Eine Vertretung der
angemeldeten Person ist immer möglich.

Absage:

Bei Absage des Seminars durch den Veranstalter werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Haftung:
Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle und Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände und Fahrzeuge. Der Veranstalter übernimmt auch keine Haftung für Schäden, welche von und durch Teilnehmer verursacht wurden.