Kaffeefinder
Eignung
Stärke
Preiskategorie
Zertifizierung
Länder
Land auswählen...
Land auswählen...
Äthiopien
Australien
Brasilien
Ecuador
El Salvador
Guatemala
Hawaii
Indien
Indonesien
Jamaika
Kolumbien
Kolumbien
Kolumbien - Antioquia - Ciudad Bolivar
Mischung
Peru
Réunion
Ruanda
Thailand
Uganda
Service-Hotline
+49 6525 93111 zum Kontaktformular

Kolumbien Finca Yuri Projektkaffee Röstkaffee ganze Bohne oder gemahlen Projektkaffee, 100 % Arabica

Artikelnummer: 143773
Lieferzeit: 2-3 Tage
Verfügbarkeit: auf Lager
ab 7,50 
ab 3,00 / 100g
ab 0,21  / Tasse
Leeren
Eignung:
Stärke:
medium
Herkunft:
Kolumbien
Nuancen:
Nuss, Honig, Malz, Orange
Würzig
Fruchtig
Beschreibung

Details

Auf unserer Reise nach Kolumbien (genauer nach Antioquia) zu unserem Partner Juan und seinem Vater Luis Fernando Saldrarriaga haben wir eine junge Mutter mit drei Kindern kennengelernt, die auf einer Plantage in ca. 1800 mtr. Höhe lebt.  An der Situation der Familie kann man erkennen, dass die aktuellen Weltmarktpreise für Rohkaffee lange nicht ausreichen um eine Familie zu ernähren.

Daher unterstützen wir Yuri und Ihre kleine Familie (3 Töchter, Sara, Anna Maria und Arda) mit einem festen monatlichen Einkommen und einer Abnahmegarantie. Auch haben wir hier gemeinsam mit Tierra de Café neue Trocknungsmöglichkeiten, Fermentationstanks und einen Entpulper angeschafft. Zuvor war es sehr schwer für Sie über die Runden zu kommen. Zumal Yuri 2016 einen Unfall hatte, nachdem sie nur noch sehr eingeschränkt auf der Finca arbeiten kann.

Sie kümmert sich aber trotzdem um das Management der Farm (3 Hektar) und pflückt, wenn man nicht aufpasst trotz ihrer Krankheit weiter Kaffee. Obwohl das eigentlich die Pflücker von Juan, die von der Hacienda El Encanto herüber kommen für sie erledigen. Man hilft sich also gegenseitig, wo man kann.

Der Kaffee hat eine großartige Qualität und wir freuen uns sehr ihn anbieten zu können. Gerade nach der Verbesserung der Infrastruktur (Entpulper, Fermentationstank, Trocknung) merkte man einen richtigen Qualitätssprung. Der Kaffee kann schneller und frischer verarbeitet werden. Wird schneller und konstanter getrocknet. Das macht ihn einfach – besser.

Das Projekt Yuri, ist aber auch ein gutes Beispiel dafür, was man gemeinsam erreichen kann. Denn ohne das Engagement von Yuri und Juan vor Ort, ohne unsere Kunden, die mit dem Kauf des Kaffees hier bei uns das Projekt unterstützen, wäre das nicht möglich.

Bei diesem Projektkaffee verfolgen wir 3 Hauptziele:

– Aufbau der Infrastruktur zur Kaffeeproduktion, um die Qualitäten zu optimieren
– Yuri die finanzielle Unabhängigkeit ermöglichen und ihnen mit der Verkaufsgarantie ihrer Jahresproduktion (2.000 kg) Sicherheit schaffen.
– Finanzielle Unterstützung der Familie zur Förderung der Kinder (Schulaustattung, Bekleidung, Gesundheit)

Wir also Mondo del Caffè und Juan Saldarriaga (Tierra de Cafè) wissen, dass die Kaffees noch zu verbessern sind. Sind aber der Meinung, dass es ein spannendes Projekt wird und wir auf lange Sicht außergewöhnlich hohe Qualitäten handeln können. Wir stellen unser gesamtes Wissen zur Verfügung und Teile der Erlöse aus diesem Projekt (also dem Verkauf des Kaffees) fließen direkt in die Verbesserung der Infrastruktur vor Ort. Sind also eine Investition in ihren Trinkgenuss!

kolumbien-finca-yuri-trockenofen-2016-2017 kolumbien-finca-yuri-trockenböden-2016-2017 kolumbien-finca-yuri-neuer-entpulper-2016-2017 kolumbien-finca-yuri-kinder-2016-2017 bester-direktimport-kaffee-aus-kolumbien-soziales-projekt kolumbien-finca-yuri-entpulper-ausbessern-2016-2017
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herkunft
Hersteller:
Herkunftsland: Kolumbien
Lage: Finca Yuri
Geo-Koordinaten:
Link Googlemaps: Zur Google Maps
Höhe: 1.700 - 1800 Meter
Kaffeefarmer: Yuri
Pflanze: Castillo / Tabi (Arabica)
Verarbeitung: fully washed
Erntezeit: Januar - März
LMIV
  • Mikrobielle Eigenschaften: nicht vorhanden.
  • Hinweise zu Lagerung: Kühl (nicht im Kühlschrank lagern, so lang nicht in Vakuum o.ä. verpackt), Trocken, vor Luft und vor Licht geschützt
  • Haltbarkeit: ca. 12 Monate
Nährwertangaben: Röstkaffee ist nicht kennzeichnungspflichtig (EU-VO 1169/2011 Anhang V)
Allergene: Keine Allergene vorhanden (EU-VO 1169/2011 Anhang II)
Gentechnik: nicht vorhanden
Ochratoxin A: < 5 μg/kg (EG-VO 1881/2006 - Anhang - Abschnitt 2.2.4.
Stickstoff: nicht vorhanden
Sensible Verbraucher: Kinder und schwangere Frauen.
Frisch geröstet
kaffee-für-ihr-büro-mondo-del-caffe-trier-luxemburg-bitburg
spitzenkaffee-grundstein-wird-im-ursprung-gelegt-transport-der-gepflückten-kaffeekirschen
Kaffeebauern bei der Arbeit auf der Fazenda Campestre in Brasilien, die traditionelle Anbaumethoden anwenden