Kaffeefinder
Eignung
Stärke
Preiskategorie
Zertifizierung
Länder
Land auswählen...
Land auswählen...
Äthiopien
Australien
Brasilien
Ecuador
El Salvador
Guatemala
Hawaii
Indien
Indonesien
Jamaika
Kolumbien
Kolumbien
Kolumbien - Antioquia - Ciudad Bolivar
Mischung
Peru
Réunion
Ruanda
Thailand
Uganda
Service-Hotline
+49 6525 93111 zum Kontaktformular

Brasilien FAF Mogiana Mountains (mittlere Röstung) pulped natural ganze Bohne oder gemahlen Single Origin, Spitzenkaffee

Artikelnummer: 143815
Lieferzeit:
Verfügbarkeit: auf Lager
ab 7,25 
ab 2,90 / 100g
ab 0,21  / Tasse
Leeren
Eignung:
Stärke:
medium
Herkunft:
Brasilien
Nuancen:
Vollmilchschokolade, Gewürze, Nuss, Aprikose, Kandis
Würzig
Fruchtig
Beschreibung

Brasilien Mogiana Mountains Mittlere Röstung – Pulped Natural

Ein exquisiter Kaffee, der durch sein reichhaltiges Geschmacksprofil und nachhaltigen Anbau besticht. Lassen Sie sich von den intensiven Aromen und der herausragenden Qualität dieses Kaffees überzeugen.

Geschmacksprofil

Die „Brasilien Mogiana Mountains Mittlere Röstung“ zeichnet sich durch ein intensives und vielschichtiges Geschmacksprofil aus. Dominierende Aromen von Vollmilchschokolade sorgen für eine schokoladige Tiefe, während Gewürze und Nussnoten eine angenehme Komplexität hinzufügen. Abgerundet wird das Profil durch fruchtige Nuancen von Aprikose und eine leichte Süße von Kandis, die den Kaffee perfekt abrunden. Die mittlere Röstung verleiht dem Kaffee eine ausgewogene und cremige Textur, die jeden Schluck zu einem Genuss macht.

/Bester-Direkt-Importierter-Nachhaltiger-Kaffee-aus-Brasilien

Empfohlene Zubereitungsmethode

Für die optimale Entfaltung der Aromen empfehlen wir folgende Zubereitungsmethoden:

Siebträger

Die Zubereitung im Siebträger ist perfekt für Espressoliebhaber geeignet. Diese Methode betont die intensiven Schokoladen- und Nussaromen, wodurch ein besonders vollmundiger und cremiger Espresso mit einer dichten Crema entsteht. Ideal für den Genuss pur oder als Basis für Milchkaffeespezialitäten.

Filterkaffee

Bei der Zubereitung als Filterkaffee kommen die fruchtigen Aprikosennoten und die Süße von Kandis besonders gut zur Geltung. Diese Methode erzeugt einen klaren, leicht süßen Kaffee mit einer ausgewogenen Säure, der durch seine harmonische Balance besticht.

French Press

Die French Press Methode betont die vollmundigen Schokoladenaromen und die samtige Textur des Kaffees. Das Ergebnis ist ein kräftiger, reichhaltiger Kaffee, der durch seine intensive Geschmacksfülle überzeugt und ideal für Genießer ist, die einen starken Kaffee bevorzugen.

Espressokocher

Die Zubereitung im Espressokocher liefert einen intensiven, nussigen Geschmack mit einer kräftigen, schokoladigen Note. Diese Methode ist besonders geeignet für einen starken Kaffee am Morgen, der durch seine aromatische Tiefe besticht.

Vollautomat

Im Vollautomaten zubereitet, bietet der Kaffee eine harmonische Balance aller Aromen. Die fruchtigen Noten von Aprikose, die nussigen Nuancen und die schokoladigen Vollmilchschokoladenaromen kommen gleichermaßen zur Geltung und sorgen für eine angenehme Cremigkeit im Mund. Ideal für alle, die eine bequeme und konsistente Zubereitung bevorzugen.

Herkunft & Anbau

Die „Brasilien Mogiana Mountains“ befinden sich in der renommierten Kaffeeanbauregion Mogiana, die für ihre ausgezeichneten Bedingungen für den Kaffeeanbau bekannt ist. Diese Region bietet ideale klimatische Bedingungen und eine hervorragende Bodenbeschaffenheit für den Anbau hochwertiger Kaffeebohnen. Die Mogiana Mountains umfassen viele familiengeführte Betriebe, die seit Generationen in nachhaltigen und umweltschonenden Praktiken verwurzelt sind.

Direkt-aus-Brasilien-Nachhaltiger-Kaffee-von-Hoechster-Qualitaet

Nachhaltigkeit & Qualität

Nachhaltigkeit und Qualität stehen bei den Kaffeefarmen in den Mogiana Mountains im Vordergrund. Die Plantagen werden nach nachhaltigen Anbaumethoden bewirtschaftet, wobei auf den Einsatz von chemischen Düngemitteln und Pestiziden verzichtet wird. Dies sichert nicht nur die hohe Qualität der Kaffeebohnen, sondern trägt auch zum Erhalt der Biodiversität und zum Schutz der Umwelt bei. Die Betriebe legen großen Wert auf Umwelt- und Sozialstandards und arbeiten daran, die natürlichen Ressourcen und die Lebensqualität der Arbeiter zu erhalten und zu verbessern.

Ernte & Verarbeitung

Die Ernte erfolgt von Hand, um sicherzustellen, dass nur die reifsten Kaffeekirschen gepflückt werden. Nach der Ernte werden die Kirschen einem pulped natural Prozess unterzogen, bei dem das Fruchtfleisch teilweise entfernt wird. Dieser Prozess verleiht dem Kaffee seine charakteristische Süße und Fruchtigkeit. Die Bohnen werden anschließend schonend in der Sonne getrocknet, bevor sie sorgfältig sortiert und für den Export vorbereitet werden.

Beste-Nachhaltige-Kaffeebohnen-aus-Brasilien

Philosophie & Engagement

Unsere Philosophie basiert auf dem Streben nach höchster Qualität und Nachhaltigkeit. Wir glauben daran, dass großartiger Kaffee nur durch respektvollen Umgang mit Mensch und Natur entstehen kann. Deshalb arbeiten wir eng mit den Kaffeebauern zusammen und unterstützen sie in ihrem täglichen Engagement für nachhaltige Landwirtschaft. Mit dem Kauf unseres Kaffees unterstützen Sie direkt die Erzeuger und tragen zur Förderung fairer Arbeitsbedingungen bei.

alfons-schramer-verkostung-bourbon-brasilien-2020 kaffeepflanzung-brasilien-fazenda-santana-mondo-del-caffe faq-kaffeemaschinen-1600-600-px
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herkunft

Land: Brasilien

Fazenda: Santana

Hersteller: Fazenda Santana
Herkunftsland: Brasilien
Lage:
Geo-Koordinaten:
Link Googlemaps: Zur Google Maps
Höhe: 900 - 1.100 Meter
Kaffeefarmer:
Pflanze: Catuai & Bourbon
Verarbeitung: pulped natural / anschließend natürliche Trocknung
Erntezeit: Dezember bis März
kaffeepflanzung-brasilien-fazenda-santana-mondo-del-caffe gelbe-kaffeekirschen-brasilien-fazenda-santana-reifestadium-spitzenkaffee brasilien-kaffeekirschen-reifestadium-spitzenkaffee
LMIV
  • Mikrobielle Eigenschaften: nicht vorhanden.
  • Hinweise zu Lagerung: Kühl (nicht im Kühlschrank lagern, so lang nicht in Vakuum o.ä. verpackt), Trocken, vor Luft und vor Licht geschützt
  • Haltbarkeit: ca. 12 Monate
Nährwertangaben: Röstkaffee ist nicht kennzeichnungspflichtig (EU-VO 1169/2011 Anhang V)
Allergene: Keine Allergene vorhanden (EU-VO 1169/2011 Anhang II)
Gentechnik: nicht vorhanden
Ochratoxin A: < 5 μg/kg (EG-VO 1881/2006 - Anhang - Abschnitt 2.2.4.
Stickstoff: nicht vorhanden
Sensible Verbraucher: Kinder und schwangere Frauen.
Frisch geröstet
kaffee-für-ihr-büro-mondo-del-caffe-trier-luxemburg-bitburg
spitzenkaffee-grundstein-wird-im-ursprung-gelegt-transport-der-gepflückten-kaffeekirschen
Kaffeebauern bei der Arbeit auf der Fazenda Campestre in Brasilien, die traditionelle Anbaumethoden anwenden