Kaffeefinder
Eignung
Stärke
Preiskategorie
Besonderheiten
Länder
Land auswählen...
Land auswählen...
Äthiopien
Brasilien
El Salvador
Guatemala
Indien
Indonesien
Kolumbien
Kolumbien
Mexiko
Mischung
Nicaragua
Peru
Ruanda
Uganda
Service-Hotline
+49 6525 93111 zum Kontaktformular

Unsere Empfehlungen für erfrischenden und ausgefallenen Kaffee im Sommer!

 

Sommerzeit ist Kaffeezeit! Auch wenn viele denken, dass Kaffee nur für kalte Tage geeignet ist, kann man ihn auch im Sommer auf viele verschiedene Arten genießen. In diesem Artikel werden wir einige erfrischende Kaffeerezepte vorstellen, die perfekt für den Sommer sind.

Eiskaffee

Eiskaffee ist wohl das bekannteste kühle Kaffeegetränk für den Sommer. Dabei handelt es sich um einen frisch gebrühten Kaffee, der anschließend abgekühlt und mit Eiswürfeln serviert wird. Eiskaffee kann auf verschiedene Arten zubereitet werden und je nach Geschmack mit Sahne, Milch oder Sirup verfeinert werden.

Unsere liebste Variante des Eiskaffees ist der Affogato, der aus einem Espresso und einer Kugel Vanilleeis besteht. Durch die Kombination von heißem Espresso und kaltem Vanilleeis entsteht ein perfektes Sommergetränk.

Zutaten: 1 Kugel Vanilleeis, 30ml Espresso, 150ml Milch, 1 TL Zucker, Eiswürfel

Cold Brew Coffee

Cold Brew Coffee ist ein weiteres erfrischendes Kaffeegetränk für den Sommer. Dabei wird der Kaffee über einen längeren Zeitraum (in der Regel 12-24 Stunden) mit kaltem Wasser extrahiert. Dadurch entsteht ein weicher und weniger bitterer Geschmack als bei herkömmlichem Kaffee.

Cold Brew Coffee kann auch zu Hause zubereitet werden. Dazu benötigt man lediglich einen Kaffeezubereiter mit Filter oder eine French Press bzw. Stempelkanne, sowie grob gemahlenen Kaffee und kaltes Wasser. Nach der Zubereitung kann der Cold Brew Coffee mit Eiswürfeln und Milch oder Milchersatz serviert werden.

Zutaten: 50-70g grob gemahlener Kaffee, 700ml Wasser

Iced Latte

Der Iced Latte ist eine weitere erfrischende Möglichkeit, Kaffee im Sommer zu trinken. Dabei handelt es sich um einen Espresso, der mit Milch und Eiswürfeln serviert wird. Iced Lattes können auch mit Sirupen oder Gewürzen wie Zimt oder Vanille verfeinert werden.

Eine Variante des Iced Latte ist der Iced Mocha, der aus Espresso, Milch und Schokoladensirup besteht. Wer es etwas ausgefallener mag, kann auch einen Iced Matcha Latte probieren, bei dem Matcha-Pulver mit Milch und Eiswürfeln vermischt wird.

Zutaten: 30 ml kalter Espresso, 150 ml Milch, 50 g Eiswürfel

Coffee Smoothie

Ein Coffee Smoothie ist eine weitere leckere und erfrischende Möglichkeit, Kaffee in warmen Sommertagen zu genießen. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Kaffee und verschiedenen Zutaten wie Obst, Gemüse und Nüssen. Coffee Smoothies sind eine gesunde und nahrhafte Alternative zu herkömmlichem Eiskaffee und können je nach Geschmack angepasst werden.
Um einen Coffee Smoothie zuzubereiten, benötigt man lediglich gefrorene Bananen, Milch bzw. Milchersatz, Eiswürfel und natürlich Kaffee. Je nach Geschmack können auch Proteinpulver, Haferflocken, Mandelmus oder Chiasamen hinzugefügt werden, um den Smoothie noch nahrhafter zu machen.

Ein weiterer Vorteil von Coffee Smoothies ist, dass sie eine gesunde Dosis Koffein liefern, was sie zu einem perfekten Start in den Tag machen. Besonders an heißen Sommertagen kann ein Coffee Smoothie eine leckere und erfrischende Alternative zum heißen Kaffee sein.

Zutaten: 1 Banane, 120 ml kalter Kaffee, 120 ml Milch, 1 EL Mandelbutter oder Erdnussbutter, 1 TL Honig, 50 g Eiswürfel

Kaffee-Cocktails

Haben Sie schon mal von Kaffee-Cocktails gehört? Dies ist auch eine perfekte Möglichkeit an heißen Sommerabenden seine tägliche Dosis Kaffee zu genießen. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Kaffee und Alkohol, die zu einem erfrischenden Sommergetränk gemischt werden. Beliebte Kaffee-Cocktails sind zum Beispiel der Espresso Martini, der Irish Coffee oder der White Russian.

Für die Zubereitung von Kaffee-Cocktails benötigt man lediglich Kaffee, Alkohol und eventuell Sirup oder Sahne. Die Kombinationsmöglichkeiten sind jedoch endlos, und es gibt viele Möglichkeiten, einen einzigartigen und erfrischenden Kaffee-Cocktail zu kreieren.

Zutaten (Beispielhaft „Kaffee-Mojito“) : 50 ml Kaffee (kalt), 50 ml Rum, 20 ml Limettensaft, 10 ml Zuckersirup, 8-10 Minzblätter, Sprudelwasser, Eiswürfel

Kaffee-Eis

Eis Genuss mit Koffein? Das kann doch nur erfrischend sein. Dabei handelt es sich um ein Eis, das aus Kaffee und Sahne hergestellt wird. Kaffee-Eis kann zu Hause zubereitet werden und ist eine leckere und gesunde Alternative zu herkömmlichem Eis.

Für die Zubereitung von Kaffee-Eis benötigt man lediglich Kaffee, Sahne, Milch und Zucker. Die Zutaten werden gemischt und anschließend in einer Eismaschine gefroren. Wer keine Eismaschine hat, kann das Eis auch von Hand einfrieren.

Zutaten: 600 ml Sahne, 200 ml Milch, 120 g Zucker, 60 ml starker Kaffee (abgekühlt)

Kaffee-Eistee

auch Kaffee-Eistee ist eine erfrischende und gesunde Möglichkeit, Kaffee bei hohen Temperaturen zu genießen. Dabei handelt es sich um einen Eistee, der aus kaltem Kaffee, Tee und Zitronensaft hergestellt wird. Kaffee-Eistee ist eine leckere Alternative zu herkömmlichem Eistee und kann zu Hause ganz einfach zubereitet werden.

Für die Zubereitung von Kaffee-Eistee benötigt man kalten Kaffee, schwarzen Tee, Zitronensaft und eventuell Zucker oder Sirup. Die Zutaten werden zusammen gemischt und anschließend mit Eis serviert. Wer möchte, kann das Getränk noch mit frischen Minzblättern oder Zitronenscheiben garnieren.

Zutaten: 2 Teebeutel schwarzer Tee, 750 ml Wasser, 120 ml starker Kaffee (abgekühlt), 60 ml Zitronensaft, 60 g Zucker, Eiswürfel

Kaffee-Slush

Kaffee-Slush ist ein erfrischender und süßer Kaffee-Drink, der im Sommer für Abkühlung sorgt. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus kaltem Kaffee, Zucker und Eis, die im Mixer zu einem Slushy verarbeitet wird. Kaffee-Slush ist besonders bei Kindern beliebt und kann auch alkoholfrei zubereitet werden.

Für die Zubereitung von Kaffee-Slush benötigt man kalten Kaffee, Zucker, Eis und einen Mixer. Die Zutaten werden zusammen gemischt und anschließend zu einem erfrischenden Slushy verarbeitet. Wer möchte, kann das Getränk noch mit Schlagsahne und Schokostreuseln garnieren.

Zutaten: 120 ml starker Kaffee (abgekühlt), 60 ml Milch, 30 g Zucker, ca. 300g Eiswürfel

Kaffee-Granita

Kaffee-Granita ist ein erfrischendes und leichtes Dessert, das aus kaltem Kaffee, Zucker und Zitronensaft hergestellt wird. Dabei handelt es sich um eine Art gefrorenen Kaffee, der mit einem Löffel gegessen wird. Kaffee-Granita ist eine perfekte Alternative zu schweren Desserts im Sommer und kann auch als Zwischengang serviert werden.

Für die Zubereitung von Kaffee-Granita benötigt man kalten Kaffee, Zucker, Zitronensaft und eine flache Gefrierdose. Die Zutaten werden zusammen gemischt und anschließend in die Gefrierdose gefüllt. Nach einigen Stunden im Gefrierfach kann die Kaffee-Granita mit einem Löffel serviert werden.

Zutaten: 480 ml starker Kaffee, 120 g Zucker, 1 Zitrone (Saft), Schlagsahne zum Servieren

Kaffee-Soda

Kaffee-Soda ist ein erfrischendes und prickelndes Sommergetränk, das aus kaltem Kaffee, Soda-Wasser und Zitronensaft hergestellt wird. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Kaffee und Limonade, die für eine erfrischende Abkühlung sorgt. Kaffee-Soda ist eine leckere Alternative zu herkömmlichen Limonaden und kann zu Hause ganz einfach zubereitet werden.

Für die Zubereitung von Kaffee-Soda benötigt man kalten Kaffee, Soda-Wasser, Zitronensaft und eventuell Zucker oder Sirup. Die Zutaten werden zusammen gemischt und anschließend mit Eis serviert. Wer möchte, kann das Getränk noch mit frischen Minzblättern oder Zitronenscheiben garnieren.

Zutaten: 240 ml starker Kaffee (abgekühlt), 120 ml Sprudelwasser, 30 ml Ahornsirup, Eiswürfel

Fazit

Wie man sieht, gibt es viele Möglichkeiten, Kaffee im Sommer zu genießen. Ob man sich für einen erfrischenden Eiskaffee, einen nahrhaften Coffee Smoothie oder einen ausgefallenen Kaffee-Cocktail entscheidet, es gibt für jeden Geschmack das passende Sommergetränk.

Zusätzlich gibt es noch viele weitere Varianten und Kombinationsmöglichkeiten, um den perfekten Kaffee für den Sommer zu kreieren. Mit etwas Kreativität und Experimentierfreude kann man im Handumdrehen ein erfrischendes und köstliches Kaffeegetränk zaubern, das ideal für heiße Sommertage ist.

Wir wünschen euch viel Freude mit den Rezepten!